Letzte Aktualisierung: 06.07.2012



Herzlich Willkommen bei der APPD Marburg:
Liebes Stimmvieh !




06.07.2012 by Parteiführung
Lange schien es still geworden um den Bannerträger des Marburger Pogo-Anarchismus. Viele politische Mitbewerber bei den Blockflöten rieben sich bereits die Hände ob des vermeintliche stillen Dahinscheidens unserer Partei.
Doch zu früh gefreut!
Weit unterhalb der polit-journalistischen Wahrnehmungsschwelle wurden die Parteikader nimmer müde, in steter subversiver Wühlarbeit unser hedonistisches Weltbild zu verbreiten und willige Mitläufer und Karteileichen für die Parteiarbeit zu rekrutieren.
So steht die APPD Marburg nun breiter aufgestellt dar denn je und wir freuen uns, auch zukünftig mehr oder weniger tatkräftig an der politischen Willensbildung der Marburger Bevölkerung mitwirken zu können.
Hier hält die nahe Zukunft einige Herausforderungen für uns bereit.
Zu nennen sind zuvorderst die kommenden Landrats- und Bundestagswahlen 2013.
Der Kandidatenauftrieb hat noch nicht begonnen. Jeder nach den üblichen Gesetzen zulässige Bewerber kann noch teilnehmen!
Wir sehen mit Freude dem Schaulaufen der Kandidaten auf unserem nächsten flatrate-Parteitag entgegen.
Motto der Elitenauslese wird sein:

„Taten statt Worte – Marburg sucht den Koma-King!“



Fick Heil und Pogo Prost!